Mathematik

Die Fachschaft stellt sich vor...

Die Mathematik ist ein wichtiges Unterrichtsfach und bildet eine Grundlage für fast alle Naturwissenschaften, denn sie fördert das abstrakte Denken über Dinge, die man nicht sinnlich wahrnehmen kann.

Mathematik wird am Liborius-Gymnasium ab Klasse 5 im Umfang von 3-5 Stunden pro Woche unterrichtet. In der gymnasialen Oberstufe besteht die Wahl zwischen Grundkurs oder Leistungskurs. Da man das Fach Mathematik durchgängig belegt, kann es im Abitur als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach gewählt werden.

In kleineren Projekten während des Unterrichts arbeiten wir praxisnah, um unter anderem die Freude an der Mathematik zu fördern bzw. zu erhalten und um Verbindungen zu anderen Fächern, wie z.B. der Physik, der Chemie und der Informatik herzustellen.

Um besonders begabte MathematikerInnen zu fördern, führen wir jedes Jahr an unserer Schule die Mathematikolympiade durch. Bisher haben uns auch schon einige SchülerInnen in der Landesrunde (3. Stufe) in Magdeburg vertreten.

Lehrkräfte: Frau Blozik, Herr Bruch, Frau Home, Frau Quandt (FS-Vorsitz), Herr Sanow, Frau Schlee, Herr Schulze