Deutsch

Die Fachschaft stellt sich vor...

Deutsch wird ab Klasse 5 bis Klasse 10 verbindlich im Umfang von 3-5 Schulstunden pro Woche unterrichtet. Es besteht in der Oberstufe die Möglichkeit, einen Leistungskurs Deutsch zu wählen. Dieser wird 5-stündig unterrichtet. Entscheiden die Schülerinnen und Schüler sich für den Grundkurs, so werden sie 3-stündig beschult.
Alle Klassenstufen verwenden das Lehrwerk „P.A.U.L. D.” des Westermann/Schöningh-Verlags.

Es ist Tradition der Schule, dass sich alle 5. und 6. Klassen gemeinsam mit ihren Deutschlehrkräften das Weihnachtsmärchen des Anhaltischen Theaters anschauen. Zudem erhalten alle Fünftklässler eine Einführung in die Nutzung der Anhaltischen Landesbibliothek. In der Klassenstufe 6 findet der Vorlesewettbewerb der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins statt, dessen Gewinnerin oder Gewinner zum Stadtausscheid antreten darf. Der Vorlesewettbewerb kann final bis zum Bundesausscheid führen. Die Klassenstufe 10 begibt sich im Rahmen einer Weimarfahrt auf die Spuren der Klassiker Goethe und Schiller. In der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 die Buchmesse in Leipzig, um den modernen Buchmarkt zu erleben sowie Autoren zu begegnen. Darüber hinaus ist je nach Angebot für alle Klassenstufen ein Theaterbesuch vorgesehen.

Lehrkräfte: Frau Birnbaum (FS-Vorsitz), Frau Bodner, Frau Hartung, Frau Herzig, Herr Kloss, Frau Lebeda, Frau Nolte, Frau Preußer, Herr Scheffler, Frau Schuchhardt, Frau Teubner, Herr Pfützenreuter (Referendar), Herr Veigel (Referendar)

 

Stundentafel

Klasse Unterrichtsstunden
5 5 (P.A.U.L. D. 5)
6 4
7 4
8 4
9 3
10 4
Oberstufe GK 3 (P.A.U.L. D. Oberstufe)
Oberstufe LK 3

Veranstaltungen

Klasse Veranstaltung
5 Führung Anhaltische Landesbibliothek
5/6 Weihnachtsmärchen
6 Vorlesewettbewerb
10 Weimar-Exkursion
11 Buchmesse Leipzig
Je nach Angebot: Theaterbesuche (alle Klassen)
Workshops im Unterricht (z.B. zu Balladen – Klasse 7/8 oder politischer Lyrik – Klasse 10)